FUSSBALLNEWS

 

Hygienekonzept für Spieltage

Hier findem Sie das Hygienkonzept für Spieltage zum Lesen und Ausdrucken: >> Hygienekonzept <<

FUSSBALL-TRAININGSBETRIEB FÜR ALLE MANNSCHAFTEN


Seit Mai fahren wir in der Abteilung Fußball den Trainingsbetrieb stufenweise wieder hoch – natürlich immer unter genauer Beachtung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der Hygiene- und Abstandsregeln. Mehrfach mussten wir unser Konzept an geänderte Rahmenbedingungen anpassen. Gestartet haben wir mit den Erwachsenen, dann folgten nach und nach auch die älteren Jugendmannschaften. Seit dem 01.07.2020 ist es endlich soweit: Aufgrund weiterer Erleichterungen können wir guten Gewissens auch mit unseren jüngeren Jugendmannschaften wieder in den Trainingsbetrieb starten. Damit stehen alle Fußball-Mannschaften wieder auf dem Platz!

Die neuen Verordnungen erlauben im Wesentlichen ein Training mit bis zu 20 Personen und üblichem Körperkontakt. Allerdings gelten weiterhin strenge gesetzliche Vorschriften, die wir mit einem ausführlichen Hygienekonzept umsetzen. So bleiben z.B. die Duschen und Umkleiden geschlossen, die Teilnehmer müssen sich zum Trainingsbetrieb anmelden und eine Datenschutzerklärung zur Kontaktnachverfolgung unterzeichnen, vor und nach dem Training muss einen Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden, die Teilnehmer müssen sich vor und nach dem Training die Hände waschen, die Trainingsmaterialien werden nach jeder Trainingseinheit gereinigt, es dürfen keine Leibchen genutzt werden, Zuschauer sind zum Training nicht zugelassen, wir trainieren auf dem Haupt- und Nebenplatz und die Trainingszeiten wurden angepasst, um das Zusammentreffen mehrerer Trainingsgruppen auszuschließen. Das aktuelle Hygienekonzept umfasst inklusive aller Erklärungen und Unterlagen 10 DIN A4 Seiten. Ein bürokratischer Alptraum, aber es ist uns die Mühe wert, um alle Fußballerinnen und Fußballer wieder auf dem Sportplatz begrüßen zu dürfen. Das maßgebliche Schreiben vom 29.06.2020 inklusive aller Details (Hygienekonzept, Anmeldung, Datenschutzerklärung etc.) ist hier abrufbar: Corona-Training ab 01.07.

Wir freuen uns, alle Fußballerinnen und Fußballer wieder auf dem Sportplatz begrüßen zu dürfen!

Niklas Gröner, Abteilungsleiter

 

Fußball-Trainingszeiten im Überblick (GK = Grünkraut, WR = Wetzisreute, HP = Hauptplatz, NP = Nebenplatz)

Damen + A-Juniorinnen

Dienstag, 19:30 – 21:00 Uhr (GK, NP)

Donnerstag, 19:30 – 21:00 Uhr (GK, NP)

B-Juniorinnen

Dienstag, 17:30 – 19:00 Uhr (GK, NP)

AH

Mittwoch, 19:30 – 21:00 Uhr (GK, HP)

Herren + A-Junioren (im Wechsel in Waldburg)

Montag, 19:30 – 21:00 Uhr (GK, NP)

Mittwoch, 19:00 – 20:30 Uhr (GK, NP)

Freitag, 19:00 – 20:30 Uhr (GK, NP)

B-Junioren

Montag, 18:00 – 19:30 Uhr (GK, HP)

Donnerstag, 17:30 – 19:00 Uhr (WR)

C-Junioren

Montag, 17:30 – 19:00 Uhr (GK, NP)

Donnerstag, 17:30 – 19:00 Uhr (WR)

D-Junioren

Montag, 17:45 – 19:15 Uhr (WR)

Freitag, 17:30 – 19:00 Uhr (GK, NP)

E-Junioren

Mittwoch, 17:30 – 19:00 Uhr (GK, HP)

F-Junioren

Montag, 15:30 – 17:00 Uhr (GK, HP)

Freitag, 14:30 – 16:00 Uhr (GK, HP)

Torwart-Training

Donnerstag, 17:30 – 19:00 Uhr (GK, NP)

 

 

 

Abteilungsbeitrag für das Jahr 2019 für alle
„Aktiven Fußballer“

Am 02.12.2019 wird der Abteilungsbeitrag für das Jahr 2019 für alle aktiven Fußballer (Jugend, Herren, Damen, AH) eingezogen. Der fällige Beitrag wird beim bisherigen Beitragszahler abgebucht.

Kinder- und Jugendliche bis 18 Jahre:
1. Kind 20,00 EUR
2. Kind 15,00 EUR
ab 3. Kind Frei

Erwachsene 18-64 Jahre: 55,00 EUR

Schüler/Studenten/Azubis: 25,00 EUR

Familienbeitrag 75,00 EUR

 

_______________________________________________________________________________________________________________________

 

Bericht Jahreshauptversammlung der Abteilung Fußball

>> Bericht Abteilungsversammlung 2019 <<

 

 

 

Campo Ballissimo kommt nach Grünkraut – bis 31.12.2018 Frühbucherangebot sichern!

Liebe Fußballerinnen und Fußballer,
vom 28.-30.06.2019 findet beim TSV Grünkraut das Campo Ballissimo Fußballcamp mit dem ehemaligen Bundesligaspieler Hans-Jürgen Brunner (1. FC Nürnberg, VFL Wolfsburg) statt.

Das Campo Ballissimo bietet Mädchen und Jungs im Alter von 5-15 Jahren

  • ein spektakuläres und innovatives Trainingskonzept mit kreativen und originellen Elementen eines modernen Fußballtrainings (u.a. mit Radarpistole für Schussstärkenmessung)
  • Verpflegung (Snack am Freitag, Mittagessen und Trinken am Samstag und Sonntag)
  • eine umfangreiche Ausrüstung von JAKO, bestehend aus:
  1. Trikot
  2. Hose
  3. Stutzen
  4. Ball
  5. Trinkflasche
  6. Erinnerungspokal (oder Medaille)

Teilnehmerpreise
119,95 € pro Teilnehmer
109,95 € für Geschwister (beide Kinder bezahlen 109,95)

Es besteht die Möglichkeit die Trikots auf der Rückseite mit Name und Nummer beflocken zu lassen. Diese Beflockung kostet 13,95 € und käme zum Teilnehmerpreis dazu.

Frühbucherangebot
Alle Teilnehmer, die sich bis 31.12.2018 anmelden und ihren Teilnehmerpreis bis 31.12.2018 bezahlen, bekommen die Beflockung mit Name und Nummer im Wert von 13,95 € gratis.
Das Camp startet am Freitag, den 28.06.2019, um 14.00 Uhr auf dem Sportgelände des TSV Grünkraut.

Informationen unter https://www.campo-ballissimo.de/

Anmeldung unter https://www.campo-ballissimo.de/termine-anmeldung/2-fussballerlebnis/59-tsv-gruenkraut.html

Durch das Frühbucherangebot ist Campo Ballissimo das ideale Weihnachtsgeschenk.

Trainerwechsel bei der SG Waldburg/Grünkraut: Thomas Lupfer löst Seyni Diatta ab.

Die SG Waldburg/Grünkraut trennte sich am Donnertag, den 13.09.2018, von Trainer Seyni Diatta, der die SG seit ihrer Gründung im Jahr 2017 betreute. Trotz der sicher nicht immer einfachen Ausgangslage feierte Seyni Diatta in seiner ersten Saison mit der Mannschaft den Klassenerhalt in der Kreisliga A. Nachdem noch im Jahr 2017 mit Chris Reutemann ein Co-Trainer mit Bezirksliga-Erfahrung gewonnen werden konnte, erhoffte sich die SG eine erfolgreiche Vorbereitung und vor allem einen guten Start in die neue Saison 2018/19. Leider konnten diese Ziele nicht erreicht werden. Mit einer durchwachsenen Vorbereitung und einem Punkt nach drei Saisonspielen in der Kreisliga A 1 hinkt die stark besetzte erste Mannschaft den Erwartungen deutlich hinterher. Daher trafen die Verantwortlichen aus Waldburg und Grünkraut schweren Herzens aber einstimmig die Entscheidung, sich von Seyni Diatta zu trennen. Seinen Platz auf der Trainerbank nimmt bereits beim ersten Heimspiel in Grünkraut am Sonntag, den 16.09.2018, Thomas Lupfer ein. Er soll der Mannschaft auf und neben dem Platz neue Impulse mit auf den Weg zu geben. Der neue Trainer verfolgte den Weg der SG von Beginn an sehr genau. Er kennt die Stärken und Schwächen der Mannschaft. Daher verhoffen sich die Verantwortlichen von seiner Verpflichtung bereits kurzfristig Maßnahmen, die der Mannschaft wieder das notwendige Selbstbewusstsein verschaffen, um in die Erfolgsspur zurückzufinden. Bei Seyni Diatta bedankt sich die SG an dieser Stelle nochmals ausdrücklich. Es ist auch seiner Arbeit zu verdanken, dass die SG Waldburg/Grünkraut in kürzester Zeit zu einer echten Einheit zusammen gefunden hat. An Trainer Thomas Lupfer wird es nun liegen, die SG auch sportlich in die Erfolgsspur zu führen. Hierfür wünschen die SG und all ihre Unterstützer: VIEL ERFOLG!

 


Liebe Grünkrauter(innen),

kaum ist die Fußball-Weltmeisterschaft vorbei, schon beginnen die Vorbereitungen auf die neue Saison – in den Ligen weltweit und auch in der Abteilung Fußball des TSV Grünkraut.

Unsere Trainer(innen) stehen bereits in den Startlöchern und freuen sich darauf, Euch bald wieder auf dem Sportplatz begrüßen zu dürfen. Es gibt aber auch noch offene (Co-)Trainerstellen zu besetzen. Über Rückmeldungen von Jugendtrainern mit Vorerfahrung würden wir uns deshalb sehr freuen. Aber auch Neulinge, insbesondere Eltern aktiver Jugendspieler und Spieler(innen) der A- und B-Jugend-Teams sind ausdrücklich eingeladen, sich als (Co-)Trainer(innen) zu versuchen. Trainerschulungen von Fußballer(innen) aus der A- und B-Jugend werden durch den TSV Grünkraut besonders unterstützt. Bei Interesse an einer (Co-)Trainertätigkeit in unserer Jugendabteilung sowie bei Rückfragen steht unser neuer Jugendleiter Steffen Brand gerne als Ansprechpartner zur Verfügung (Telefon: 0176-53954047).

Sobald ein umfassender Jugend-Trainings-Plan mit den zugehörigen Trainern feststeht, wird dieser im Gemeindeblatt, auf unserer Homepage (www.tsv-gruenkraut.de/fussball/) und auf Facebook (TSV Grünkraut) veröffentlicht.

Alle Bemühungen gehen dabei stets dahin, unseren Spieler(innen) ein möglichst optimales Umfeld zu schaffen, um alle Aspekte des Fußballs kennen und verstehen zu lernen, von der gemeinsamen Niederlage bis zum gemeinsamen Erfolg – auf und neben dem Platz. Nach der langen Sommerpause freuen wir uns natürlich besonders darauf, alle bekannten Gesichter zum jeweiligen Trainingsauftakt wieder begrüßen zu dürfen. Herzlich eingeladen sind aber auch Wiedereinsteiger und Neulinge, die sich von unserer Begeisterung für den Fußball anstecken lassen wollen. Beim TSV Grünkraut findet sich für jedes Alter die passende Mannschaft – von den Bambinis bis zu den „alten“ Herren… überzeugt Euch selbst!

Sportliche Grüße
Eure Abteilungsleitung

JUGEND
AKTIVE
Bezirkspokal, 2. Runde

In der zweiten Runde im Bezirkspokal Bodensee geht es für die SG Waldburg/Grünkraut am Mittwoch, 08.08. um 18:30 Uhr in der Grün-Weiss Arena in Grünkraut gegen den A-Ligisten SV Neuravensburg.

AH
_
NEWSARCHIV
Archiv Januar 2016
Archiv Februrar 2016

TSV Grünkraut  1957 e. V.

-Geschäftsstelle-
Scherzachstr. 2
88287 Grünkraut
Tel./Fax: 0751/760239   

Öffnungszeit: Montags 18.00 - 19.00 Uhr

Email: geschaeftsstelle@tsv-gruenkraut.de

Ansprechpartner: Gabi Zorell

Bitte beachten Sie:

"Die Geschäftsstelle ist bis auf weiteres geschlossen!"
Es besteht Montags von 18.00 - 19.00 Uhr eine telefonische Erreichbarkeit und natürlich per Email.  Bleiben Sie gesund!